CZ
EN
DE
Stadtrundfűhrung
Geschichte des Wäschens
Oskar Schindler
Domů




18


Jan-Palach-Park

Die Zwittauer Einwohner hatten viele Möglichkeiten, die Grünflächen häufig zu besuchen. Die Parks, Gärten und Alleen zierten die Stadt seit Hälfte des 19. Jahrhunderts.


Der Jan-Palach-Park wurde gleichzeitig mit der Entstehung des Villengelände im Jahre 1890 angepflanzt. Er wurde vom Hugo Wanderley entworfen. Dass der ursprünglich private Garten zu einer Stadtanlage werden sollte, verhandelte man zum ersten Mal im Jahre 1931. Dazu kam es nach 1933. 1946 trug er den Namen Dr. Edvard Beneš und wurde der Öffentlichkeit völlig zugänglich gemacht. Die allmähliche Verfallung des Parks in den Nachkriegszeiten war der Grund für eine umfassende Renovierung des fast 2 ha großen Parkgeländes, das seit 1993 den Namen Jan Palach trägt, in den Jahren 1999 - 2001. Es wurden Wege, Bauten und Grünflächen renoviert und neue Zierpflanzen und –gehölze sowie Solitärbäume angepflanzt.

Copyright © Městské muzeum a galerie ve Svitavách 2018