CZ
EN
DE
Stadtrundfűhrung
Geschichte des Wäschens
Oskar Schindler
Domů

Geschichte der Waschtechnik

In den neu angebauten Museumsräumen wurde im Jahr 2000 die historische Dauerausstellung Große Wäsche unser Großmutti aufgestellt. In der Zeitreihe werden hier mehr als 50 Exemplare der Waschtechnik ausgestellt.

Der Besucher kann hier die Entwicklung des Wäschewaschens kennen lernen, und zwar von den ersten Erwähnungen im altertümlichen Ägypten und Sumer, über Entwicklung des Wäschewaschens im Mittelalter bis zu der neuzeitlichen Weiterentwicklung von Waschtechniken und Waschtechnologie selbst. Die Ausstellung beginnt mit dem ältesten Waschvorgang, und zwar mit dem Waschen am Fluss und Bächen mit Waschbrettern aus Holz. Erst die Erfindung der Walke ermöglichte vollkommenere Ergebnisse beim Waschen. Die eigentliche Erzeugungsgeschichte der Waschtechnik begann Ende des 17. Jahrhunderts, aber der Kern der Ausstellung besteht in den Sammlungen vom Ende des 19. und vom Verlauf des 20. Jahrhunderts. Ausgestellt werden Waschmaschinen aus Holz (sog. „Schwingwaschmaschine“ mit einfachem Mechanismus) sowie Trommelwaschmaschinen.

 

Více informací o expozici a historii praní naleznete zde!

Copyright © Městské muzeum a galerie ve Svitavách 2018