CZ
EN
DE
Stadtrundfűhrung
Geschichte des Wäschens
Oskar Schindler
Domů


9


Haltstation 9


Der Lehrpfad endet bei einer der Quellen des eigenen Flusses Zwittawa [9]. Der flache Tümpel mit dem alten mit Moos bedeckten Stein ist ein von Legenden umwobener Ort. Hier sollte die Liebesgeschichte zwischen Jitka, der Tochter des Ritters aus der hiesigen kleinen Burg, und Kuneš aus Rausenstein entstehen. Der kleine See, an dem sich die letzte Station befindet, gehörte in Vergangenheit zu beliebten Ausflugszielen. Deshalb hat man hier auch seltene Pflanzen wie z. B. Sumpfschlangenwurz angepflanzt.

Den Lehrpfadführer im PDF-Format können Sie hier downloaden.

Copyright © Městské muzeum a galerie ve Svitavách 2018