CZ
EN
DE
Stadtrundfűhrung
Geschichte des Wäschens
Oskar Schindler
Domů

Unsere Waschmaschinen

In den ursprünglichen Sammlungen des Stadtmuseums und Galerie in Zwittau befand sich 1991 nur eine einzige Waschmaschine unbekannter Marke, die der Waschmaschine YORD typenähnlich war. Eine Wende kam 1995, als der Sammler Bohumil Doubek aus Gewitsch einen Teil seiner Sammlung von Handwerken und Hausgeräten, die auch acht Exemplare Waschmaschinen enthielt, dem Museum anbat. Diese Exponate wurden zur Grundlage für das weitere sammlungsbildende Programm des Museums, das sich entschieden hat, sich dem Sammeln der Waschtechnik intensiv zu widmen, und zwar aus einem einfachen Grund: in der Tschechischen Republik gab es kein Museum, das sich solchem Sammeln programmiert widmen würde. In den Sammlungen des Technischen Nationalmuseums in Prag sind ca. 50 Exponate der Waschtechnik, im Technischen Museum in Brünn ca. 35 Exponate, aber ohne weitere Dokumentationsberarbeitung. Die weiteren vereinzelten Exponate findet man in Depots der Museen in Böhmen und in Mähren, wo sie jedoch nur einen Begleitzweck im Rahmen der Ausstellung erfüllen.
Heute besitzt das Museum in Zwittau um 150 Waschgeräte verschiedener Typen und Marken von überwiegend tschechischen Herstellern, und die Sammlung wird immer erweitert. Es ist gelungen, eine Reihe von Archivmaterialien, Werbungen und Werbeprospekte sowie Fotos zu gewinnen, welche die Geschichte der tschechischen Industrie auf diesem Gebiet dokumentieren. Es ist zu sagen, dass der Weg zu den Archivmaterialien sehr kompliziert ist und es schwieriger ist, die Archivalien als Exponate zu sammeln.
Zum Bestandteil der Sammlung gehören nicht nur Waschmaschinen, sondern auch Werkzeuge und Geräte, die zum Waschen üblicherweise verwendet wurden. Ein wesentlicher Teil dieser kleinen Gegenstände besteht aus 40 Stück Walken hergestellt aus verschiedenen Materialien, 10 Wasch- und Schaumglocken, verschieder Typen von Waschbretter aus Holz, Roll-Wringmaschinen, Kessel für Auskochen und dgl. Einen nicht unerheblichen Teil der kompletten Sammlung stellen Dokumentationsfotos, ursprüngliche Werbeprospekte, Preislisten, Betriebsanleitungen und andere Schriftstücke technischen Charakters dar.

1. Waschmaschine namenlos - Hersteller: unbekannt - Herstellungsjahr: um J. 1900 - Fundstelle: Javorník, Bezirk Svitavy
2. Waschmaschine namenlos - Hersteller: unbekannt - Herstellungsjahr: um J. 1900 - Fundstelle: Hradec nad Svitavou, Bezirk Svitavy
3. Waschmaschine namenlos - Hersteller: unbekannt - Herstellungsjahr: um J. 1910 - Fundstelle: Trebarov, Bezirk Svitavy
4. Waschmaschine BLESK - Hersteller: Geller a Wonsch, Viden - Herstellungsjahr: um J. 1900 - Fundstelle: Svitavy
5. HAMANNUV WASHIFIX - Replik - Herstellungsjahr: um J. 1900
Copyright © Městské muzeum a galerie ve Svitavách 2018