CZ
EN
DE
Stadtrundfűhrung
Geschichte des Wäschens
Oskar Schindler
Domů





6


Haltstation 6


Der Weg wird von Grenzmarken, d.h. von bereits 1754 aufgestellten Grenzsteinen, umrahmt. Der Wanderweg dreht sich an der Grenze zurück zur Stadt, kreuzt die Asphaltstraße und mündet am Rande des Waldes zum höchsten Punkt ein - zum Ort des Zusammenstosses der österreichischen und preußischen Armee im Jahr 1866. Von diesem Punkt öffnet sich die Aussicht nicht nur auf die Stadt, sondern auch auf die fernliegenden Destinationen des Adlergebirges.

Copyright © Městské muzeum a galerie ve Svitavách 2018